Internetseite für die Gemeinde Blankensee in Vorpommern.
Das Jahr 2015
07.01.2016 Einladung Tannenbaumverbrennen
Das alljährliche Tannenbaumverbrennen findet am 16.01.2016 um 18:00 Uhr in Pampsee statt. Für das leibliche Wohl sorgen die Kameraden unserer freiwilligen Feuerwehr. Sie sammeln auch die Tannenbäume am 15.01. ein.
30.12.2015 Der Bürgermeister

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Blankensee, Ihnen und Ihren Familien wünsche ich für das Jahr 2016 Gesundheit, Kraft und Optimismus und hoffe weiter auf eine gute Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Müller
06.12.15 Chorkonzert in der Kirche Blankensee

Viele Besucher waren wieder vom alljährlichen Chorkonzert begeistert. Es ist immer wieder erstaunlich, in welch kurzer Zeit so ein schönes Konzert einstudiert werden kann. Karl-Heinz Hering hatte wieder die Leitung übernommen.

Bilder vom Konzert!

 

(Fotos: Stefan Schwill)

05.12.2015 Der Bürgermeister informiert:
  • Einladung zur Sitzung der Gemeindevertretung am 09.12.2015 in der Bauerstube in Pampow um 19:00 Uhr Tagesordnung
  • Am 28. November fand die Siegerehrung des Landeswettbewerbes "Schöner unsere Dörfer" statt. Als Gewinner einer Einzelkategorie brachte der Bürgermeister noch einnen Scheck über 600 Euro mit. Im Jahr 2016 wird unsere Gemeinde unser Bundesland beim "Europäischen Dorferneuerungspreis 2016" vertreten.
  • Am 06.12. findet in der Kirche in Blankensee das Chorkonzert unserer Frauen statt. Beginn: 14:00 Uhr
  • Am 12.12.2015 Begrüßt die Gemeindevertretung die neugeborenen Kinder. 15:30 Uhr im Gemeindezentrum.

 

15.11.2015 Fußball Punktspiel
SV Blankensee 49

Boock

Endstand
5:0
Halbzeit
4:0
Tore für Blankensee: 1:0 Marcel Herrmann, 2:0 Tom Camin, 3:0 Max-Florian Müller, 4:0 Tom Camin, 5:0 Marcel Herrmann
 
31.12.15 Halloween in Blankensee

77 Personen, davon 37 Kinder. So viele Leute haben in Blankensee Halloween gefeiert. Das ist ja toll.

Hier einige Fotos!

01.11.2015 Fußball Punktspiel
SV Blankensee 49

Krackow

Endstand
9:1
Halbzeit
4:1
Tore für Blankensee: 1:0 Max-Florian Müller, 2:1 Max-Florian Müller, 3:1 Karsten Lettow, 4:1 Marcel Herrmann, 5:1 Max-Florian Müller, 6:1 Stefan Moll, 7: 1 Sebastian Porrey, 8:1 Tino Ripka, 9:1 Tino Ripka
 
04.10.2015 Fußball Punktspiel
Züsedom

SV Blankensee 49

Endstand
4:2
Halbzeit
?
Tore für Blankensee: Max-Florian Müller, Tom Camin
 
21.09.2015 Der Bürgermeister informiert:

Blankensee hat nicht einen der ersten drei Preise im 9. Landeswettbewerb "Unser Dorf har Zukunft - Unser Dorf soll schöner werden" gewonnen.
Schönstes Dorf im unserem Landkreis ist ja schon toll. Einen Preis bekommt unser Ort für die Kategorie "Ort in der Landschaft ". 

Wer Landessieger geworden ist und warum wir nicht, lest bitte hier!

21.09.2015 Der Bürgermeister informiert:

Die nächste Sitzung der Gemeindevertretung findet am 23.09.2015 um 19:00 Uhr im Gemeindezentrum Blankensee statt. Die Sitzung ist wie immer öffentlich. Alle Bürger sind eingeladen.

Tagesordnung

12.09.2015 Alphornbläser in Blankensee

Das wir hier Leute aus unserem Nachbarland Polen in Blankensee treffen ist nicht außergewöhnlich. Sie wohnen ja auch bei uns. Sie tanzen mit unseren Pampowern und bringen ihnen auch das Tanzen bei. Das man durch Blankensee fährt und ein kleines Konzert aus dem Alphorn hört, ist schon etwas ungewöhnlicher.

Wie ein Schweizer nach Blankensee kommt, lesen sie hier!

05.09.2015 Vereinsfest Blankensee 2015
Ein Fest mit einer Vielfalt teilnehmender Akteure hat es in Blankensee sehr lange nicht gegeben. Wohl alle Blankenseer Vereine haben daran teilgenommen. Dies war schon beim tollen Festumzug zu sehen, danach dann stellten sie sich mit vielfältigen Aktionen auf dem Festplatz vor. Der Angelverein aus Pampow holte die Köder aus dem Wasser und war dabei, unsere Jäger schossen diesmal auf Scheiben, der Kulturverein Pampow machte was er am besten kann, nämlich feiern und
toll tanzen. Der Dorfclub brachte die Kinder auf die Bühne, die vorallem ihre Eltern und Großeltern begeisterten. Er und die Mitglieder der Volkssolidarität versorgten die Gäste mit Kaffee und Kuchen (von vielen Blankenseerinnen gebacken), und Losen und hielt die vielen Fäden in der Hand. Unsere beiden Agrarbetriebe zeigten ein Teil ihrer hochmodernen Technik und traten wie immer als Sponsoren auf. Der Zaubermondhof hat geschmiedet, gesponnen und vieles mehr. Unsere Männer vom Sportverein mussten nicht dem Ball hinterherlaufen, überließen dies den Kindern aus Löcknitz und Boock.

Unsere Männer von der Freiwilligen Feuerwehr sind natürlich von keinem Fest in Blankensee mehr wegzudenken. Sogar die Polizei hatte Zeit und half den Umzug abzusichern.

Danke der Penkuner Schallmeienkapelle. Sie begleitete den Umzug und spielte zu einem Platzkonzert auf.

Auch ernsthafte Themen wurden angesprochen. So war der Kultur- und Landschaftsverein anwesend, informierte über den möglichen Tagebau in Mewegen und machte dagegen mobil. Die Taubenzüchter ließen ihre Lieblinge fliegen. Sie symbolisieren immer noch die Friedenstauben. Nur im Frieden können wir so schön feiern. Hoffen wir, dass sich die Verantwortlichen in der westlichen und östlichen Welt dessen bewusst sind.

Die Mitarbeiter vom Hotel am Park aus Pasewalk trugen zur Entspannung bei, indem sie uns so freundlich mit Bier und Bratwurst versorgten. Diethelm machte Musik und hielt Überraschungen bereit.

Sicher gibt es noch vielen anderen Leuten zu danken. Nicht zuletzt Stefan Müller, unserem Bürgermeister, der sich für ein gemeinsames Fest stark machte sowie der Gemeindevertretung. Sagen wir also ganz herzlich Danke!
(Ich habe dich oder euch vergessen? Ich bitte euch um Entschuldigung. Meldet euch per Mail unter "webmeister@blankensee.de")

Sogar Petrus war beteiligt. Hatte er vor 14 Tagen beim Dorffest in Pampow noch Urlaub und ließ es unkontrolliert heiß sein, mischte er in Blankensee wie immer (leider) mit einem Mix aus Sonne, Sturm und Regen mit und kurbelt damit die Regenschirmindustrie an.

Viel Spaß weiterhin! Auch wie immer mit Bildern vom Fest.

03.09.2015 Fest der Vereine

Der Bürgermeister lädt noch einmal zum Fest der Vereine ein.

Um 13:00 Uhr beginnt das Fest mit dem Ernteummarsch. Danach:

  • Kaffee und Kuchen bei Blasmusik
  • Fußballspiel der Nachwuchskicker
  • Unterhaltungsprogramm der Vereine
  • Spiele für groß und klein bei allen Vereinen
  • Tombola mit vielen Preisen
  • Tanz unter der Erntekrone

Die Mitwirkenden: Dorfclub Blankensee, Kulturverein Pampow, Kulturlandschaftsverein Blankensee, Naturpark Am Stettiner Haff, Anglerverein, Taubenzüchterverein, Sportverein, Nachwuchsfußballer aus der Umgebung, Jugendfeuerwehr Rothenklempenow, FFw Blankensee, OG Volkssolidarität, Jagdgenossenschaft und Hegering, AGRAR GmbH und CoKg , Extensive Rinderproduktion.

 

30.08.2015 Fußball Punktspiel
Bergholz

SV Blankensee 49

Endstand
0:3
Halbzeit
0:0
Tore für Blankensee: 1:0 Tino Ringeltaube, 2:0 Tom Camin, 3:0 Stefan Moll
 
29.08.2015 Das Storchenjahr 2015

Susanne und Stefan haben wieder unsere Störche beobachtet. Vier Jungstörche sind aus Blankensee in Richtung Afrika unterwegs. Wünschen wir ihnen viel Glück!

Mehr von den Störchen!

23.08.2015 Fußball Punktspiel
SV Blankensee 49

Penkuner SV II

Endstand
5:0
Halbzeit
4:0
Tore für Blankensee: 1:0, 2:0 Sebastian Porrey, 3:0 Tom Camin, 4:0 Christian Erdmann, 5:0 Daniel Hackbarth
 
07.07.2015 Der Bürgermeister informiert:

Die nächste Sitzung der Gemeindevertretung findet am 15.07.2015 um 19:00 Uhr in der Bauernstube in Pampow statt. Die Sitzung ist wie immer öffentlich. Alle Bürger sind eingeladen.

Tagesordnung

26.06.2015 Unser Dorf hat Zukunft - Unser Dorf soll schöner werden

Es ist unglaublich!!! Unsere Gemeinde mit den Ortsteilen Freienstein, Pampow und Blankensee ist "Schönstes Dorf" im Riesenlandkreis Vorpommern-Greifswald im Jahr 2015 geworden. Damit haben wir diese Auszeichnung zum 2. Mal nach 2004 bekommen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!

20.06.2015 Kinder- und Sportfest in Blankensee 2015

Dorfclub, Sportverein und Feuerwehr feierten in diesem Jahr das traditionelle Kinder- und Sportfest. Leider kann man mann bei bester Vorbereitung das Wetter nicht beeinflussen. Trotzdem hatten alle Teilnehmer Spaß.

Die Kinder kämpften bei der Friedensfahrt und bei Staffelspielen um Urkunden und Medaillen und hatten bei anderen Beschäftigungen Vergnügen.

Die Fußballer spielten mit 4 Mannschaften in zwei Durchgängen. Wer hat gewonnen? Sicher alle.

Einige Fotos vom Fest sehen Sie hier!

18.06.2015 Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"

Am 22. Juni stellt sich unsere Gemeinde im Wettbewerb "Unser dorf ist schön - unser Dorf hat Zukunft" vor. An diesem Tag kommt eine Delegation und wird die Gemeinde bewerten. Dazu werden den Gästen die Ortsteile vorgestellt. Danach wird in einem Gespräch und einer Präsentation erzählt, warum wir glauben "schönstes Dorf" zu werden.
Jeder kann dazu beitragen, indem er sein Grundstück oder die Gemeindeflächen noch schöner macht als es sonst schon immer ist.

Viel Glück!

31.05.2014 Fußball Punktspiel
Ahlbeck

SV Blankensee 49

Endstand
5:1
Halbzeit
1:0
Tor für Blankensee: Tom Camin
 
31.05.2014 Fußball Punktspiel
SV Blankensee 49

Krackow

Endstand
2:1
Halbzeit
0:1
Tore für Blankensee: 1:1 Daniel Hackbarth (Elfmeter), 2:1 Max-Florian Müller
 
04.06.2015 Einladung - Kunstgemeinde

Einladung

Die Kunstgemeinde trifft sich am Montag, den 8. Juni von 10:00 bis 11:00 Uhr. Treffpung Gemeindezentrum Blankensee.

17.05.2014 Fußball Punktspiel
SV Blankensee 49

Luckow

Endstand
7:1
Halbzeit
1:1
Tore für Blankensee: 1:0 Tino Ripka, 2:1 Sebastian Moll, 3:1 Andreas, 4:1 Stefan Moll, 5:1 und 6:1 Tino Ringeltaube, 7:1 Tino Ripka
 
16.05.2015 Subbotnik im und am Gemeindezentrum

Subbotnik - für alle "Nichtossis", kommt aus dem Russischen und heißt soviel wie am freien Tag für die Allgemeinheit arbeiten.
So taten es die Frauen vom Dorfclub und machten Frühjahsputz am Gemeindezentrum. 14 Frauen waren im Einsatz. Nun können wir uns wieder richtig wohlfühlen. Viele Jahre wurde das Gemeindezentrum ehrenamtlich oder über den 2. Arbeitsmarkt gepflegt. Nun ist das nicht mehr möglich. Aber es geht immer weiter.

Bilder vom Einsatz!

10.05.2015 Stunde der Gartenvögel

Der NABU rief wie in jedem Jahr zur "Stunde der Gartenvögel" auf. Während dieser Zeit sollen, einfach ausgedrückt, Vögel gezählt werden. Die Ergebnisse der Zählung werden dann gemeldet. Wenn der NABU ruft macht sich der M-V Chef des NABU natürlich auch auf den Weg. Er wohnt in Blankensee und heißt Stefan Schwill. Er lud Interessierte zum gemeinsamen Zählen auf. Einige polnische und weniger deutsche Bürger trafen sich am Sonntag bei schlechtem Wetter auf dem Friedhof in Blankensee. Die Vögel sind nämlich auch bei schlechtem Wetter draußen.

Wenn sie dann schon nicht zu sehen waren, machten sie ihrem Unmut über den Regen durch fleißiges Singen Luft. Tatsächlich, der Buchfink hat einen Regenruf, ein Regengezwitscher. Wie die Beobachter aus ihrer Regenwäsche sahen sehen sie hier.

10.05.2014 Fußball Punktspiel
Bergholz

SV Blankensee 49

Endstand
2:2
Halbzeit
1:1
Tore für Blankensee: Herrmann, Erdmann
 
10.05.2015 Dorfclub - Feuerwehr - Frühjahr 2015

Nichts mehr los in Blankensee? Doch, kommt nur etwas spät auf die Internetseite.

Die Dorfclubfrauen und die Feuerwehr trugen zur guten Stimmung um die Ostertage bei. Fleißig bemalten die Kinder die Ostereier, die dann anlässlich des Osterfeuers bei schönstem Wetter getrunnelt wurden. Viele trafen sich beim Osterfeuer, um mit den Kindern zu spielen, Neuigkeitenn auszutauschen, zu essen und zu trinken. Besuchern und Blankenseeern hat es gefallen.

Hier einige Fotos!

06.05.2015 Stunde der Gartenvögel

Der NABU und der Dorfclub laden ein zur Zählung der Gartenvögel. Zwei Termine sind vorgesehen.

  • Freitag um 18:00 Uhr auf dem Friedhof in Pampow
  • Sonntag um 10:00 Uhr auf dem Friedhof in Blankensee mit polnischer Übersetzung

Stefan Schwill kennt alle Vögel. Es wird interessant! Alle sind eingeladen.

Einzelheiten hier!

03.05.2014 Fußball Punktspiel
SV Blankensee 49

Leopoldshagen

Endstand
0:1
Halbzeit
0:0
Tore für Blankensee:
 
19.04.2014 Fußball Punktspiel
SV Blankensee 49

SV Polzow

Endstand
4:0
Halbzeit
nicht gemeldet
Tore für Blankensee:
 
12.04.2014 Fußball Punktspiel
SV Grambow

SV Blankensee 49

Endstand
0:3
Halbzeit
nicht gemeldet
Tore für Blankensee: Moll, Erdmann, Lettow
 
29.03.2015 Fußball Punktspiel
Züsedom

SV Blankensee 49

Endstand
2:2
22.03.2015 Fußball Punktspiel
Boock

SV Blankensee 49

Endstand
2:5
29.03.2015 Sitzung Gemeindevertretung - Einladung

Der Bürgermeister lädt zur Gemeindevertretersitzung ein:

am 08.04.2015 um 19:00 Uhr im Gemeindezentrum Blankensee.

Einladung mit Tagesordnung!

17.03.2015 Termine für 2015
Die Termine für 2015 findet ihr unter dem bekannten Link.
zusätzlich:    
Dorfclubversammlung jeden 1. Donnerstag im Monat 19:30 Uhr
Sport jeden Donnerstag 18:30 Uhr
Spielenachmittag jeden letzten Dienstag im Monat 14:00 Uhr
Kunst / Kuki bitte Aushang und Einladung beachten  
Nähgruppe / Handarbeit jeden 1. Mittwoch im Monat 14:30 Uhr

 

07.03.2015 Frauentagsfeier in Blankensee 2015

Unsere Frauen haben wie in jedem Jahr ihren Frauentag im Gmeindezentrum gefeiert. Sie berichten von viel Spaß. Ein Theaterstück, eine Hutmodenschau, Essen, Trinken und Musik haben zum Gelingen beigetragen.

Einige Fotos vom Fest!

28.02.2015 Löcknitzer Mandolinenorchester in der Kirche Blankensee

 

Herr und Frau Schächter haben die Sanierungsarbeiten an unserer Kirche verfolgt. Sie wussten, dass sie sehr schön geworden ist. Nun gaben sie mit ihrem Mandolinenorchester ein Konzert in der Kirche.

Hier einige Fotos!

17.02.2015 Zukunftswerkstatt - Einladung

Was soll aus unserem Dorf werden? Was können die Bürger dazu beitragen? Kann der Tourismus angekurbelt werden?

Susanne Völm lädt ein zur Zukunftswerkstatt. Hier die Einladung!

08.02.2015 Einladung zur Frauentagsfeier

Der Dorfclub Blankensee lädt ein zur Frauentagsfeier in die "Alten Molkerei". Es wird am 07. März gefeiert. Beginn ist 14:30 Uhr.

Alle Frauen und Mädchen unserer Gemeinde sind herzlich eingeladen!

03.02.2015 Stunde der Wintervögel

Am Wochenende vom 09. zum 11. Januar wurden in Blankensee und Pampow die Wintervögel gezählt.

Hier die Ergebnisse!

27.01.2015 Neuer Stellvertreter des Wehrführers vereidigt.

Auf der letzten Sitzung der Gemeindevertretung wurde Frank Wittkopp als langjähriger Stellvertreter des Wehrführers verabschiedet und Renè Lesener an dessen Stelle vereidigt.

Weitere Infos!

18.01.2015 Der Bürgermeister informiert:

Die nächste Sitzung der Gemeindevertretung findet am 27.01.2015 um 19:00 Uhr in der Bauernstube in Pampow statt. Die Sitzung ist wie immer öffentlich. Alle Bürger sind eingeladen.

Einladung mit Tagesordnung.

17.01.2015 Weihnachtsbaumverbrennen 2015

Alles richtig gemacht. Vom Sturmwochenende auf dieses Wochenende verlegt und ideales Wetter zum Weihnachtsbaumverbrennen gehabt. Schon seit einigen Jahren organisieren die Kameraden unserer freiwilligen Feuerwehr erfolgreich diese Veranstaltung. Ein schöner Anlass sich zum Jahresanfang zu begegnen. Danke!

Einige Fotos!

06.01.2015 Stunde der Wintervögel in Blankensee

Fotos: NABU

Nachdem die Blankenseer und Pampower im letzten Mai aufgerufen waren, auf ihren Grundstücken nach Gartenvögeln Ausschau zu halten, sind zwischen 9. und 11. Januar die Wintervögel das Objekt der Begierde. Zum 5. Mal ruft der NABU zur deutschlandweiten Wintervogelzählung auf.

In Kooperation mit dem NABU MV bietet der Dorfclub Blankensee wieder mehrere Schnupperstunden an, bei denen gemeinsam beobachtet, bestimmt und erfasst wird, was sich in ausgewählten Gärten an Wintervögeln tummelt. Dazu sind Sie herzlich eingeladen:

Freitag, 9.1., 14 - 15 Uhr, bei Susanne Völlm und Stefan Schwill, Dorfstraße 45, Blankensee

Samstag, 10.1., 11 - 12 Uhr, bei Ewa Samson, Dorfstraße 75b, Blankensee (mit polnischer Übersetzung)

Sonntag, 11.1., 14 15 Uhr, bei Familie Hering, Pampow 10

Oder beobachten Sie individuell! Nehmen Sie sich 1 Stunde Zeit und beobachten Sie, welche Vogelarten z.B. an Ihren Futterhäuschen oder in Hecken und Sträuchern nach Nahrung suchen, und notieren Sie für jede Art die maximale Anzahl an Tieren, die Sie gleichzeitig sehen. So vermeiden Sie Doppelzählungen. Sie können Ihre Ergebnisse dem NABU direkt unter www.stundederwintervoegel.de mitteilen oder eine entsprechende Information an Stefan Schwill (Adresse oben, Tel.: 51 45 6, stefan.schwill@NABU-MV.de ) geben.

Viel Spaß wünschen

Susanne Völlm & Stefan Schwill

20.12.2014 Weihnachtsgrüße vom Bürgermeister

Ich wünsche allen Einwohnern von Blankensee, Pampow und Freienstein Frohe und besinnliche Weihnachten sowie einen guten Start ins Jahr 2015.

Ihr Stefan Müller

13.12.2014 Übergabe Brgrüßungsgeld

Die Gemeinde Bankensee übergibt immer noch an "Neublankenseer" ein kleines Startgeld.

Informationen hier!

 

07.12.2014 Adventskonzert in der Kirche

Drei Jahre war es still zu Weihnachten in der Blankenseer Kirche. Nun können wir sie wieder nutzen. Darüber freuten sich auch die Mitglieder unseres Frauenchores. Sie überzeugten Karl-Heinz Hering den Chor zu führen und übten nach langer Zeit zu diesem Anlass ein Programm ein. Am zweiten Advent wurde es aufgeführt. Alle waren sich einig, sie können es noch. Ein wunderschönes Konzert mit bekannten Weihnachtsliedern, Gedichten und zwei Stücken auf dem Klavier von Julia.

Fotos vom Konztert!

Das Jahr 2014
© Olaf Lesener, Blankensee