Das Jahr 2008
Infos über den Bau an der Kirche hier!
07. Dezember 2008 Chorkonzert

Blumen sollte es geben. Für die Chorleiterin des Frauenchors Blankensee zum 5. Chorkonzert im Advent und zum fünfjährigen Bestehen des Chors. Blumen gab es, aber zum 6. Chorkonzert. Die Zeit rennt. Diesmal wurde in der Boocker Kirche gesungen. Die Blankenseer Kirche ist eine Baustelle.

Schauen Sie hier

Termine haben sich geändert, bitte hier nachsehen!
22. Oktober 2008 Adventsaustellung im "Küsterhäuschen"
Blankensee Dorfstraße 33

Der erste Tag der Adventsausstellung im Küsterhäuschen ist Geschichte.
Es warten ausgefallene Geschenkideen für die schönste Zeit des Jahres auf Sie:

Filigrane Glasarbeiten aus der Baruther Glashütte, wunderschöne Keramiken der Wandlitzer Künstlerin Peggy Wulff,
Advensschmuck und Gestecke,
ausgesuchte Weine aus dem Weinhaus Kost, Welgesheim,
Produkte zum Entspannen und Wohlfühlen und vieles mehr.

  • Wann?
  • 22. und 30. November 2008,
  • jeweils von 14:00 bis 19:00 Uhr.
  • Wo?
  • Blankensee Dorfstraße 33.

Nutzen Sie den noch ausstehenden Termin am 30. Novenber. Es lohnt sich!

Bitte schauen Sie hier.
Was der Nordkurier schrieb!

17. Oktober 2008 Sanierung Kirche

Lange wartet die Blankenseer Kirchgemeinde auf den Baubeginn an der Kirche. Schwere Schäden sind an den Deckenbalken und am Dachstuhl festgestellt worden. Fördermittel wurden für das Jahr 2008 bereitgestellt. Diese müssen noch verbraucht werden. Seit dem 17. Oktober schlagen die Herzen derer, die an der Kirche hängen, schneller. Alle sind gespannt wie die Bauarbeiten vorangehen. Wir wollen die Informationen, die wir erhalten an Sie weiter geben.

Schauen Sie hier

17. Oktober 2008 Reisebericht: Fahrt mit der Transsib

Herr Möller, Redakteur des Nordkurier, berichtete in Wort und Bild von seiner spannenden Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn. Von Moskau bis Peking auf eigene Faust. Sehr anschaulich berichtete Herr Möller, der mit seinem Sohn auf Reisen ging. Der Dorfclub nutzte die Gelegenheit einen "Russischen Abend" zu gestalten. Soljanka, Pelmeni, Speck und Russischer Wodka kamen auf den Tisch. Allen hat es sehr gut gefallen. Herr Möller wurde schon für einen weiteren Abend eingeladen. Dann soll es durch Chile gehen.

11. Oktober 2008 Fackelumzug und Herbstfeuer

Wieder einmal luden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr zum Herbstfeuer. Bei schönstem Herbstwetter waren viele Leute gekommen. Alles war bestens organisiert. Das Feuer brannte bis in die späte Nacht. Die Gäste fühlten sich sehr wohl. Ein Dankeschön an die Feuerwehr.

Schauen Sie hier

21. September 2008 Übergabe Begrüßungsgeld

Viele Kinder werden nicht mehr geboren in unseren Dörfern. Um so mehr freuen wir uns, dass die Gemeinde an drei Kinder ein wenig Starthilfe ausreichen kann. Müllers Zwillinge und die Tochter von Katarina Bose und ihrem Mann, waren mit mit einigen Gemeindevertretern und Verwandten zur Übergabe des Begrüßungsgeldes zusammen gekommen. Hier hatten auch Gemeindevertreter die Gelegenheit, mit den neuen Bürgern Kontakt aufzunehmen (Foto: Ich mit Cora Müller)

Schauen Sie hier

30. August 2008 Ernte- und Naturparkfest in Blankensee

Bei schönstem Wetter feierten die Blankenseer und ihre Gäste das diesjährige Erntefest in Zusammenhang mit dem Naturparkfest. Blankensee grenzt unmittelbar an den Naturpark "Am Stettiner Haff". Vieles gab es zu bestaunen. Die Einschulung der Mewegner Schüler, die Vorstellung des Naturparkes, Händler, der Umzug und die Programme für "Alt und Jung" bis in die späte Nacht.

Schauen Sie hier

23. August 2008 Dorffest in Pampow

Zum fünften Mal feierten die Pampower das vom Kulturverein gestaltete Dorffest. Was da ab geht, hat sich schon weithin herumgesprochen. Der Festplatz war voller Menschen. Vom Nachmittag bis in die späte Nacht war wieder toll was los. Das Programm, welches sich die Pampower ausdachten und dann auch selbst spielten, war der Hammer. Der Kulturverein steigert sich von Jahr zu Jahr. Zu diesen Leuten kann man das kleine Dorf nur beglückwünschen. Bitte schauer sie weiter.

Bilder und Infos

19. Juli 2008 Volleyballturnier und Neptunfest 2008

Mit Spannung erwartet wurde das Volleyballturnier und das Neptunfest. Zum ersten Mal feierten wir dann danach eine Strandparty am Obersee. Gab es vorher sehr viele Bedenken gegen die Feier am Obersee, war sie dennoch ein voller Erfolg. Viele Leute trugen natürlich wieder dazu bei. Danke an alle.
Das Volleyballturnier war sehr spannend und zum erten Mal konnten die Kraniche gewinnen.

Bilder und Infos

17.07.2008 Sanierung Kirche - Finanzierung steht

Schon vor Jahren wurden an unserer Kirche erhebliche Schäden am Dachstuhl und an den Deckenbalken festgestellt. Leider fehlte bisher das Geld um diese zu beseitigen. Nun konnte Pastor Kischkewitz verkünden, dass wir eine Förderung in Höhe von 84.000 € bekommen. Der Eigenanteil unserer Gemeinde wird voraussichtlich 15.000 € betragen. Die Fördermittel sind für dieses Jahr ausgereicht. Es besteht die Hoffnung, dass unsere Kirche noch in diesem Jahr instand gesetzt wird. Wir werden weiter darüber berichten.

13.07.208 Starterfeld Volleyballturnier
Das Starterfeld zum Volleyballturnier am 19.07.2008 am Obersee steht. Diese Mannschaften haben sich angemeldet:
  1. Klinkow oder JVA
  2. Little Hornets
  3. SV Wiltner
  4. Plöwen Sport
  5. Plöwen Spaß
  6. Lesis
  7. Kraniche
  8. Becks Pistels
  9. Dobra
  10. Gebrüder Durst

Folgender Ablauf ist geplant:

  • 10:00 Uhr Beginn Volleyballturnier
  • gegen 15:00 Uhr Neptun tauft
  • danach oder davor Endspiel
  • irgendwann am Abend (20:00 Uhr): Strandparty am Obersee mit Musik von Berni, Getränke von Möller, Bratwurst vom Dorfclub, Stimmung von allen Gästen.
28.06.2007 Radfahrertreffen Blankensee - Dobra

Auf Einladung der Gemeinde Dobra unternahmen sehr viele deutsche und polnische Bürger eine Radtour duch beide Länder. Allein aus Blankensee und Pampow waren 90 Bürger gekommen. In Dobra trafen sie sich zu einem kleinen Fest, welches unsere polnischen

Nachbarn sehr schön organisiert hatten. Spaß, Spiel, Unterhaltung, Essen und Trinken waren angesagt. Ein Danke schön an unsere Nachbarn

Serdeczije witamy! hieß es, wir sagen Dziekuje.

Hier einige Bilder und Infos.

Infos zum Grenzübergang Pampow - Stolez

21.06.2007 75 Jahre Feuerwehr in Blankensee

75 Jahre gibt es die Feuerwehr in Blankensee. Sicher haben die Kameraden gute und schlechte Zeiten gehabt, mussten mehr oder weniger zum Einsatz.
Viel aus der Vergangenheit gibt es nicht zu berichten. Niemand schrieb etwas auf. Nicht schlimm, feiern können wir trotzdem.
Und wir haben allen Grund dazu. Wir können stolz auf unsere Kameraden sein. Eine schlagkräftige Truppe hat sich da zusammen gefunden. Der Ausbildungsstand ist hervorragend, unser Feuerwehrraum kann sich sehen lassen, die Ausrüstung ist gut. Die Gemeindevertreter beschlossen in der vergangenen Woche ein neues Feuerwehrauto anzuschaffen.

Gefeiert wurde zusammen mit allen unseren Nach-barwehren aus Boock, Rothenklempenow, Löcknitz, Plöwen, Bismark und der Wehr aus Dobra. Dabei waren die Freunde aus Klinkow, Kameraden aus Dedelow und die Penkuner, die uns mit Erbsensuppe versorgten.

Ein Höhepunkt waren die Knirpse aus Boock.

Hier sind die Knirpse und
hier die großen Kameraden.


31.05.2007 Sport- und Kinderfest 2008

Wie immer begann das Kinderfest mit der kleinen "Friedensfahrt". Alle konnten etwas gewinnen.
Am Nachmitta ging es am Sportplatz weiter.

Die Fußballer aus Polzow, Ahlbeck, Glasow, Grambow und Blankensee spielten den Pokal unter sich aus.
Vorbereitet war wieder alles bestens. Trotz des schönen Wetters waren leider nicht so viele Zuschauer da wie in den Jahren zuvor.


weiter


03.05.2007 Amtsfeuerwehrtag mit unserer Feuerwehr

Immer wieder nimmt unsere Freiwillige Feuerwehr mit Erfolg am Amtsfeuerwehrtag teil. In diesem Jahr mit einem Hauptlöschmeister als Wehrführer. Roland Schenkowitz nahm in seinem Urlaub an einem Lehrgang teil und schloss diesen erfolgreich ab. Er hat einen großen Anteil daran, dass wir die beste Truppe seit Jahrzehnten zusammen haben.
(Auf dem Bild helfen die Boocker Knirpse beim Entlehren der Schläuche.)
weiter


30.04.2008 Maieinsingen in Pampow

Wieder einmal trafen sich der Pampower und der Blankenseer Chor zum Maieinsingen. Wunderschöne Frühlingslieder sangen sie und auch die Kinder. Mehr Zuhörer hätten auf den "Rängen" allerdings noch Platz gehabt.

weiter


20.03.2008 Arbeiten am Obersee

Unser Obersee verliert immer mehr Wasser und die Badestelle wird immer kleiner. Gegen den Wassermangel können wir leider nichts tun. Um die Bedingungen zum Baden zu verbessern, wurde die Badestelle verbreitert.

weiter


22.02.2008 Dorfclub Mitgliederversammlung
Harry Plöger als Neptun

10 Jahre gibt es den "Dorfclub Blankensee e. V.". Auf der Mitgliederversammlung wurde Bilanz gezogen. Schon seit 15 Jahren bestimmen die Frauen und Männer das kulturelle Leben in Blankensee mit. Ohne den Dorfclub sähe es wohl traurig aus in Blankensee. Für Jung und Alt werden Veranstaltungen organisiert. Immer wieder gab es neue Ideen. Was läuft unter der Regie des Dorfclubs eigentlich? Einige Beispiele?:

weiter


05.01.2008 Bürgermeisterpokal

Traditionell, wie vieles in Blankensee, ist das Fußblallturnier um den Bürgermeisterpokal. Alljährlich findet es am 1. Januarwochenende in der Löcknitzer Sporthalle statt.
Ralf Carnitz nimmt den Pokal für den besten Spieler und den besten Torschützen entgegen.
Das Turnier gewannen die Plöwener vor Polzow und Grampow. Unsere Mannschaft wurde nach Pech in zwei 9-Meterschießen 4.

Bilder und Infos

01.01.2008 Gesundes neues Jahr

Allen Besuchern unserer Internetseite wünschen wir ein gesundes neues Jahr.

Erzählt ruhig weiter von dieser Seite. Über Einträge in unser Gästebuch würden wir uns freuen, genauso wie über Anregungen und Kritik zu unserer Homepage.

alles aus dem Jahr 2007

© Olaf Lesener, Blankensee