Das Jahr 2003

24.12.2003

Heiliger Abend in Blankensee

Allen Besuchern unserer Seite und allen Blankenseeern wünschen wir ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2004.

Einige vorweihnachtliche Winterbilder wie immer hier.

Altarbild aus der Kirche Blankensee

07.12.2003

2. Advent in Blankensee
Ereignisreiches Wochenende in Blankensee. Zwei erfolgreiche Veranstaltungen und ein Mißerfolg.
Fußball: Nadrensee : Blankensee 6:0.
Schöner ging es bei der Adventsfeier der Kirchgemeinde und beim Adventskonzert des Dorclub zu. Spannung vor allem vor dem ersten Auftritt des neuen Chores unter der Leitung von Frau Quardokus. Alles weitere hier.

Adventskonzert in der Kirche

02.12.2003

Adventsüberraschung für den Dorfclub


Eine Schneiderin und vier Stickerinnen der Dienstleistungs- und Beschäftigungsgesellschaft in Pasewalk waren wochenlang für unseren Dorfclub in Aktion. Vom Ergebnis dieser phantastischen Arbeit war unsere Dorfclubchefin überwältigt. Mit Freude nahm sie das Werk in Empfang. Ein großes Lob und Dankeschön an die fleißigen Frauen. Das "Geschenk" wird einen Ehrenplatz in unserem Gemeindezentrum erhalten. Neugierig? Hier klicken!

Weihnachtsgeschenk für den Dorfclub

30.11.2003

1. Advent in Blankensee
Unsere Kirche wird wieder angestrahlt. Am Vorabend des 1. Advent, bei leichtem Nieselregen sah sie wunderschön aus. Viele schöne Dinge geschehen derzeit um unsere Kirche. Leider wird aber auch noch in diesem Jahr unser Pfarrhaus verkauft. Kein Grund zur Freude. Trotzdem schauen Sie hier.

angestrahlte Kirche am Vorabend des 1. Advent

25.11.2003

Gehwegbau am Neubau 12 WE
Schon länger gab es leise Beschwerden, dass am Neubau die Gehwege noch nicht gepflastert waren. Wir wollten die Wege so kostengünstig wie möglich bauen und warteten auf die richtige Gelegenheit. Die bot sich nun an. Die Firma Röwer aus Penkun, durch Straßenbauarbeiten in der Gemeinde wohl bekannt, nahm sich der Arbeiten an und stellte die Wege in sehr guter Qualität her. Einig Bilder sehen Sie hier.

neues Tor in der Kirchhofsmauer

20.11.2003

Bau der Kirchhofsmauer
Es ist immer ein Erlebnis, wenn man die Bauarbeiten an der Kirchhofsmauer verfolgt. Es ist erstaunlich, was unsere Arbeiter dort schaffen. Sehr fleißig arbeiten sie an der Mauer, am Weg, an der neuen Beleuchtung. Herr Albert Schmidt hat in dieser Woche das Tor eingebaut. Dazu schrieb der Nordkurier .... Und hier wieder einige Bilder vom Baufortschritt.

neues Tor in der Kirchhofsmauer

16.11.2003

Fußballergebniss vom Sonntag den 16.11.2003

Blankensee Rollwitz
2
:
2

Bilder und Spielbericht - hier.
Spiel gegen Rollwitz

13.11.2003 Gemeindevertretersitzung

Alle Gemeindevertreter und drei Gäste zogen Bilanz und machten Pläne für 2004. Hier.

25.10.2003

Modenschau mit Verkauf in Blankensee
Die Blankenseeer Männer lebten am Samstag Nachmittag in Angst. Wird nach der Modenschau noch Geld auf dem Konto sein? Bisher hat sich jedoch noch niemand beim Dorfclub beschwert. Unseren Frauen hat es wieder mal gefallen. Viele schlenderten danach auch mit einem Beutelchen nach Haus.
Hier einige Bilder!

Modenschau

19.10.2003

Mauerbau um das Kirchgelände
Ein Teilstück der Mauer um das Kirchengelände ist fertig. Heute sollen einmal die Männer vorgestellt werden, die diese schwere Arbeit tun. Sie tun es sehr gut. Alle Leute sind begeistert.
Hier unsere Mauer-Maurer.

neue Kirchhofsmauer

11.10.2003

Tag der offenen Tür im Klärwerk
Seit einigen Monaten ist unser Klärwerk in Betrieb. Die Gemeinde, der Wasser- und Abwasserzweckverband und der Hersteller gaben den Bewohnern die Möglichkeit, sich die Funktionsweise und die Technik anzuschauen. Viele Blankenseeer und Pampower nutzten diese. Eine sehr schöne, kleine und interessante Anlage wurde präsentiert. Schauen Sie sich um.

Scheibenkläranlage

06.10.2003

Mauerbau um das Kirchgelände
Der Mauerbau geht sehr gut voran. Trotz der schweren Arbeit verlieren unsere ABM Leute ihren Mut nicht. Die Maßnahme ist seit langem geplant. Schon Pastor Braun führte erste Verhandlungen mit Herrn Busch von der Dienstleistungs- und Beschäftigungsgesellschaft. In diesem Jahr stellt das Arbeitsamt Pasewalk nun die Mittel zur Verfügung. Es wird. Schauen Sie hier.

Mauerbau um das Kirchgelände

30.08.203

Erntefest in Blankensee

Glück hatten wir wieder.
Nachdem es am Morgen sehr grau am Himmel aussah, hatten wir zum Umzug und während des Programms tolles Wetter. Bitte schauen sie sich auf den folgenden Seiten um.

Bilder vom Umzug

Bilder vom Festplatz

Tolle Idee von Fam. Peter Schmidt
Gaby Rückert & Ingo Koster

28.08. 2003

Gemeindevertretersitzung
Am 28 .08. fand eine Gemeindevertretersitzung statt. Unter andem berichtete der Bürgermeister, dass am Montag den 01.09. eine ABM-Maßnahme beginnt. Ziel ist es, die Kirchhofsmauer wieder zu errichten.

Mehr zur Gemeindevertretersitzung.

Mauer am Kirchhof

22.08. 2003

August in Blankensee
Auch unsere Internetseite hatte Urlaub. Natürlich gab es auch fleißige Leute in Blankensee. Unsere Bauern nutzten die warmen Tage, die letzten Handgriffe an der Abwasser und Wasserleitung wurden erledigt, Straßenbau hat begonnen. Viel auszuhalten hatte unser Obersee.
Schaut euch um.

Sonne und blauer Himmel

20.07. 2003

Russische Maler in Blankensee
Wie schon im vorigen Jahr waren wieder russische Maler in Blankensee. Fünf Künstler aus Sankt Petersburg suchten sich die schönsten Motive und hielten diese in Aquarellen und Ölbildern fest. In einer Ausstellung wurden die Ergebnisse dann am Sonntag gezeigt. Viele Blankenseeer schauten sich um. Einige Bilder waren schnell verkauft.
Einige Eindrücke von der Ausstellung
und von den gemalten Bildern.

Juri Wassiljew

05.07. 2003

Volleyballturnier und Neptunfest am Obersee
Was gibt es nicht alles in Blankensee. Zum ersten Mal trugen wir unser Volleyballturnier in Verbindung mit dem Neptunfest aus. Neptun war begeistert vom Sportsgeist unserer Volleyballer. Bei strömenden Regen spielten 6 Mannschaften um den Sieg. Alle waren fröhlich und tapfer dabei, obwohl der Regen manchmal nur für Minuten anhielt. Ein Kompliment an die Blankenseeer und an unsere Gäste. Es gewannen die Lesis vor den Semmelbergern und dem Powerteam vom Dorfclub. Die Spielvereinigung "Na watt denn" aus Hamburg-Flensburg erreichte den 4. Platz. 5. wurden die Gebrüder Durst und 6. unsere Mädchen "Tacka waza". Neptun zeichnete die Mannschaften aus und taufte einige Wasserratten. Auch unser Feuerwehrhauptmann gehört nun zu seiner Gemeinde. Schaut Euch die Bilder des Tages an.

Neptun bei der Siegerehrung
Volleyball im Regen
03.07.2003

Hallo Leute,
wir haben einen Chat auf unserer Seite.

"Der Blankensee - Chat".

Verabredet Euch, chattet über Gott und die Welt,
chattet vor allem über Blankensee.

registrieren
anmelden
Gastanmeldung
 

21.06. 2003

Dorfclub Radtour 2003
Es ist schon Tradition. Zum 3. Mal fuhren die Dorfclubmitglieder gemeinsam Rad. Diesmal ging es in das Naturschutzgebiet Swidwiesee nach Polen. Wunderschöne Natur, gute Versorgung und gute Gespräche. Auch die dritte Radtour war wieder Klasse. Schauen Sie hier.

am Grenzübergang

07.06. 2003

Begrüßung in Blankensee
Zum zweiten Mal in diesem Jahr, konnte an eine junge Familie ein Begrüßungsgeld übergeben werden. Herzlichen Glückwunsch an Familie Plöger. Unser Kinderfest zum Kindertag war ein würdiger Anlass. Hoffen wir, dass die kleine in ein paar Jahren noch in Blankensee wohnt und dann selbst an den Spielen teilnehmen kann. Schauen Sie hier.

Frau Plöger mit iher Tochter

07.06. 2003

Sport- und Kinderfest
Das Sport- und Kinderfest lässt sich aus dem Blankenseeer Vereinsleben nicht mehr wegdenken. So wurde es auch in diesem Jahr wieder sehr schön. Kinder, Sportler und Zuschauer waren wieder einmal sehr zufrieden. Eine sehr gute Plöwener Mannschaft gewann das Turnier knapp vor den Klasse A-Jungs aus Garz an der Oder.
Schauen Sie was noch alles los war.

Claudia beim Schreiben von  Autogrammen

05.06. 2003

Feierliche Übergabe des Kanalnetzes
An der Freilichtbühne trafen sich unsere Einwohner und die Bauarbeiter zur feierlichen Übergabe des Kanalnetzes. Alle Haushalte haben nun die Möglichkeit sich an das Netz anzuschließen. Wie immer in Blankensee zu solchem Anlass gab Essen und Trinken satt. Die Bauarbeiter werden für die Installation der Hausanschlüsse für Wasser und Abwasser noch ca. 8 Wochen in Blankensee zu tun haben.

18.05. Begrüßung

Übergabe Begrüßungsgeld
Es ist schon Tradition. Jeder kleine neue Blankenseeer Erdenbürger wird feierlich begrüßt. Diesmal wurde Tom Siewert in die Dorfgemeinde aufgenommen. Vor der Ausstellungseröffnung trafen sich die Gemeindevertreter mit der Familie zum Kaffee. Ein ganz besonderer Gast war Toms Ur-Ur-Oma, die sich ganz besonders über den kleinen Mann freut, ist sie doch 100 1/2 Jahre älter als er. Bilder hier!

Ur-Ur-Enkel

18.05. Museumstag

Internationaler Museumstag
Schon zum 2. Mal organisierten die Blankenseeer eine Ausstellung zu diesem Anlass. Pommern auf alten Bildern war unser Thema. Viele alte Fotos stellte uns der Penkuner Museumsverein zur Verfügung. Aber auch alte und neue Bilder aus Blankensee waren zu sehen und fanden Interesse.
Schauen Sie hier!

Flurkarte von 1620

Amtsfeuerwehrtag

am 10. Mai in Blankensee.
10 Feuerwehren aus dem Amt Löcknitz wetteiferten um die beste Zeit. Es waren sehr schöne Wettkämpfe in einer sehr angenehmen Atmosphäre.
Es gewann Boock vor Löcknitz und Rothenklempenow.
Schauen Sie weiter.

Vorbereitungen zum Wettkampf

04. Mai

04. Mai 2003
Blankensee : Boock 0:5.
H.U. bat darum, nichts vom Spielverlauf zu schreiben. Nur so viel. Die Boocker spielten schlecht.
Bilder vom Spiel und vom Blankenseeer Frühling hier.

Tulpen aus Blankensee

Ende April

27. April 2003
Fußball Pommern Pasewalk : Blankensee 4:1.
Unser Dorfclub scheint doch erfolgreicher zu sein als unser Fußballverein. Er hatte zwei erfolgreiche Veranstaltungen,

das Osterfeuer und das Konzert des Mandolinenorchesters aus Löcknitz unter Leitung der Fam. Schächter. Unsere Kirche wurde zum Konzerthaus. Das Orchester spielte ein wunderschönes Konzert zu seinem 40. Jubiläum. Klick.

Konzert in der Kirche

Ostersamstag

19. April 2003
Fußball gegen Glasow.
Nach zwei sieglosen Heimspielen konnte unsere Mannschaft einen sicheren Sieg erspielen.
Blankensee : Glasow 4:1!
Optisch war das Spiel recht ausgeglichen, die Glasower waren aber zu harmlos vor dem Blankenseeer Tor.
Glückwunsch.

April 2003

13. April 2003

Fußball: Blankensee : Polzow 1:6
Infos zum Bau und
zum Jugendclub.
Hier klicken!
Bilder der letzten Woche. Dann hier klicken oder aufs Bild.

das neue Klärwerk

April 2003

06. April 2003
Infos aus der Vorwoche.
Die Bauarbeiten gehen voran. Im "Sand" sind die Arbeiten zur Rohrverlegung bis auf einen Hausanschluss fertig. Jetzt sind noch das Hohenfelder Ende und der Semmelberg dran. Auch am Klärwerk hat sich einiges getan.
Unsere Frauen beireiten sich auf Ostern vor. Der Dorfclub hatte am Mittwoch Abend zur Osterbastelei eingeladen. Am Montag den 07.04. trifft sich die Arbeitsgruppe zur Vorbereitung des Amtsfeuerwehrtages.

Bilder der Woche.

Ein Krokus im Schnee

Fußball am 06.04.2003
Heimspiel für Blankensee bei einem Sau-Wetter gegen Bergholz. Unsere Fußballer spielen lieber im Sommer. Das Ergebnis: Blankensee : Bergholz 2:6.
Bis zur Halbzeit war noch alles drin, wir lagen 1:2 zurück. Tino Ringeltaube erzielte ein schönes Freistoßtor. Gleich nach dem Neuanpfiff schenkten uns die Bergholzer ein. Mario Ladwig verkürzte noch einmal auf 2:5. Kurz vor Schluss dann das halbe Dutzend für Bergholz.

Frühling

23. März 2003
Woran merkt man das in Blankensee Frühling ist? Klar zwitschern am Morgen die Vögel und die Schneeglöckchen sind raus. Aber am ehesten merken wir es daran, dass selbst eingefleischte Blankenseeer nicht mehr wissen wo sie lang fahren sollen. Wir müssen auf unsere gut ausgebauten Umgehungsstraßen ausweichen und wer nicht spazieren geht oder fährt ist in seinem Garten. Hier wird gebaut.

Baustelle am  Dresslerplatz

Mitte März

16. März 2003
Anfang März begannen die Bauarbeiter um am Kanalnetz weiterzuarbeiten. Dann war eine Woche Ruhe auf der Baustelle. Der Boden war noch zu tief gefroren. Laut Auskunft unseres Bürgermeisters wird ab dem 17.03. weitergearbeitet. Der Frühling kommt. Schauen Sie hier.

Kanalbauarbeiten

Frauentagsfeier

08. März 2003
Unser Dorfclub organisierte auch in diesem Jahr die Feier für unsere Frauen. Frauen feiern offensichtlich gern. Unser Gemeindezentrum war gut besucht. Sicher zog auch die angekündigte Modenschau mit Verkauf unsere Damen an. Es soll schön gewesen sein. Schauen Sie hier.

tanzen macht Spaß

Dorfclub

Februar 2003
Der Dorfclub führte seine Mitgliederversammlung durch. Es wurde auf das vergangene Jahr zurück geschaut und Vorhaben für das Jahr 2003 diskutiert. Nun steht fest, wie in Blankensee die Uhren ticken. Mehr hier.

Torschützenkönig

15. Februar 2003
Erstes Fußballhallenturnier des SV Blankensee 49. Gespielt wurde um den Bürgermeister Cup.
Die Boocker Fußballer holten sich den Pokal. Blankensee wurde 4.

Ralf Carnitz ist Torschützenkönig. Hier mehr.

Torschützenkönig Ralf Carnitz

Neues aus der Presse über Blankensee!

Der letzte Presseartikel über die Vorhaben unserer Gemeinde. Hier klicken.

Übergewicht.

Wir möchten Ihnen mitteilen, wie Sie dazu kommen und auch gleich einige Rezepte dazu liefern. Beginnen werden wir mit einem klasse Kuchenrezept. Schauen Sie weiter rein, dann kommt es richtig dick.
Heute: leckere Krokantschnitte. Hier das Rezept.

neuer Wehrleiter

31. Januar 2003
Auf der Versammlung der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Blankensee wurde eine neue Wehrführung gewählt.

Hier mehr.

Die Kapelle

24. Januar 2003
Auf dem Weg zum Semmelberg steht eine Kapelle. Es wurde gefragt, was es mit der Kapelle auf sich hat. Einiges konnte ich in Erfahrung bringen.

Hier mehr.

Kapelle in Blankensee

Das Jahr 2003

Was passiert in Blankensee im Januar? Nichts.

Ganz so ist es natürlich nicht. Es laufen die Planungen für das neue Jahr. Unsere traditionellen Feierlichkeiten sollen wieder statt finden. Es werden sich jedoch voraussichtlich einige Termine verschieben. Das Sport- und Kinderfest wird erst am zweiten Wochenende im Juni sein.

Ein großes Ereignis wird schon am 10. Mai durchgeführt. Der diesjährige Amtsfeuerwehrtag findet in Blankensee statt. Am Vormittag werden die Wettkämpfe ausgetragen, am Abend soll getanzt werden.

In diesem Jahr gibt es wieder ein Neptunfest. Auf Grund der großen Resonanz soll wieder ein Volleyballturnier gespielt werden. Auch das Erntefest befindet sich in der Planung.

Termine werden in der Dorfclubversammlung am 07. Februar festgelegt. Schauen Sie danach noch mal rein.

Sie können gern Termine melden, die ich dann in unseren Terminkalender aufnehmen werde. Zu den Terminen.

Das Jahr 2002

Das Jahr 2002 ist zu Ende. Ein erfolgreiches Jahr für Blankensee. Der Bau der Kanalisation ist weit fortgeschritten, die Straße durch die Siedlung ist fertig, am Neubau ist ein Parkplatz entstanden. In Blankensee wurde gearbeitet, gefeiert und Sport getrieben. Auch im privaten Bereich wurde wieder viel geschaffen. Schauen Sie sich zum Beispiel unser altes Schulgebäude an. Viel von dem konnten Sie auf dieser Seite mit verfolgen. Sie auf dem laufenden zu halten, darum werde ich mich auch im neuen Jahr bemühen. Bitte schreiben Sie auch weiterhin Ihre Kritiken und Wünsche in unser Gästebuch oder per E-Mail. Ich freue mich darauf. Bitte schauen Sie noch einmal, was unter anderem in Blankensee passierte.

Guido im Jahr 2002 beim Fackelzug

das Jahr 1777

Im Jahr 1777 wurde an unsere Kirche ein Kirchturm gebaut. In einer Kapsel wurde ein Schreiben hinterlegt. Dieses Schreiben war bei Öffnung der Kapsel in den 80iger Jahren des vergangenen Jahrhunderts nicht mehr zu lesen. Trotzdem können wir Ihnen den Inhalt des Schreiben vorstellen.
Klicken Sie hier.

unsere Kirche im November 2002
Weitere Termine hier...
Routenplaner von WEB.de Busfahrplan Löcknitz - Blankensee neu hier!
Blankensee in der Lokalpresse!
© Olaf Lesener, Treffpunkt Internet