21.05.2017 Neues von der Feuerwehr Blankensee

 

Am Samstag den 13.05.17 hat die FFw Blankensee am Amtsfeuerwehrtag des Amtes Löcknitz/Penkun in Glasow teilgenommen. Unsere junge Truppe hat im Löschangriff nass eine super Laufzeit hingelegt, die Station Knoten ohne Fehler erledigt , aber bei den Fragen hat es nicht optimal geklappt. Flüchtigkeitsfehler haben uns einen besseren Platz gekostet. Wir haben den 7. Platz von 12 Feuerwehren erreicht. Ich muß aber trotz allem sagen, dass ich mit der Leistungen der Kammeraden der FFw Blankensee sehr zufrieden bin. Die Kammeradschaft und der Teamgeist der  junge Truppe, sowie die Zusammenarbeit mit allen Feuerwehrkammeraden des Amtes hat mich sehr beeindruckt. Mein Glückwunsch gilt an dieser Stelle dem Sieger, der FFw Boock

Nach der Veranstaltung haben wir uns im feinen Anzug nach Dobra in Polen aufgemacht. In Dobra wurde der Tag des Feuerwehrmanns gefeiert. Neben der Kreiswehrführung mit unserem Kreisbrandmeister Marko Stange und Herrn Hackbardt vom LK Vorpommern-Greifswald hat auch die FFw Blankensee mit 9 Kammeraden an dieser Veranstaltung teilgenommen. Der stellv. Wehrführer Mirko Moll und ich haben der Patenwehr in Dobra ein Erinnerungsgeschenk überreicht. Ich hoffe das ist der Beginn einer konstruktiven Zusammenarbeit beider Feuerwehren.

Nach Besichtigung der Feuerwehrtechnik haben wir uns wieder auf den Weg nach Blankensee gemacht. Den Abend haben wir bei Bratwurst und gegrilltem Fleisch ausklingen lassen.

Mein Dank für diesen gelungenden Tag gilt in erster Linie allen Kammeraden der FFw Blankensee.

Gott zur ehr - dem nächsten zur Wehr

Stefan Müller