31.05.2016 Europäischer Dorferneuerungspreises - Bürgermeisterinfo

Es waren in der Vorbereitung und Durchführung der Bereisung folgende Bürger der Gemeinde beteiligt, Marion Seiler, Marion Dregler, Susanne Völlm, Evelin Rechenberg,Sieglinde Berger, Felix Vormelker, Heiko Ulrich, Karl-Heinz Hering, Siegfried Dreßler, bei diesen und meiner Frau Doreen möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Ich möchte aber auch nicht versäumen mich bei den Betreibern der Ferienwohnungen Fam. Kröber, Frau Berger und Fam. Spiziak zu bedanken. Mein herzlicher Dank gilt aber auch allen Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde für die vorzügliche Vorbereitung der Ortslage auf den Besuch.

Wir haben nach Ankunft unserer Gäste den Ort in einer PowerPoint Präsentation vorgestellt. Im Anschluß besuchten wir die Bibliothek  und den Festplatz in Pampow. Im Anschluß fuhren wir nach "Pampsee" wo Susanne das Kunstprojekt erklärte. Danach ging es nach Buk in die Patengemeinde DOBRA. Dort wurde die Statur von Elisabeth von Arnim und die Kirche besucht. Unsere Gastgeber in Dobra haben uns vorzüglich versorgt. Danach ging es nach Blankensee zur Heimatstube und in das Gemeindezentrum. es wurden noch Fragen beantwortet und damit war die Bereisung dann um ca. 21.30 Uhr beendet. Unsere Gäste haben in der Heimatstube, in der Künstlerwohnung und bei Fam Kröber übernachtet und nach einem gutem Frühstück in der GOSPODA am nächsten Morgen die Gemeinde in Richtung Polen zur nächsten Station verlassen.

Die Siegerehrung in diesem EDP wir vom 07.09.-09.09.2016 in Thiany / Ungarn stattfinden.

Herzliche Grüße

Stefan Müller, Bürgermeister

 
Fotos: Rita Nitsch, Pasewalker Zeitung